Soyfer Jura

Soyfer Jura
Зойфер Юра (1912-1939)
драматург и поэт, член Коммунистической партии Австрии с 1934. В агитационных пьесах использовал традиции венского народного театра и варьете. Погиб в концлагере Бухенвальд

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Soyfer Jura" в других словарях:

  • Soyfer — Jura Soyfer (* 8. Dezember 1912 in Charkow, Ukraine; † 16. Februar 1939 im KZ Buchenwald) zählt zu den bedeutendsten politischen Schriftstellern Österreichs in den 1930er Jahren. Er publizierte in mehreren Zeitschriften und verfasste insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Soyfer — Soyfer,   Jura, Pseudonyme Jura, Georg Ạnders, Fritz Feder, Norbert Nọll, Walter Wẹst, österreichischer Schriftsteller, * Charkow 8. 12. 1912, ✝ KZ Buchenwald 16. 2. 1939; Sohn einer russisch jüdischen Industriellenfamilie, die nach Ausbruch… …   Universal-Lexikon

  • Jura Soyfer — (* 8. Dezember 1912 in Charkow, Ukraine; † 16. Februar 1939 im KZ Buchenwald) zählt zu den bedeutendsten politischen Schriftstellern Österreichs in den 1930er Jahren. Er publizierte in mehreren Zeitschriften und verfasste insgesamt fünf Stücke… …   Deutsch Wikipedia

  • Jura Soyfer — (December 8, 1912. Kharkov, Ukraine February 15/16, 1939, Buchenwald concentration camp, Germany) was an important Austrian political journalist and cabaret writer.LifeJura Soyfer was the son of the industrialist Vladimir Soyfer and his wife… …   Wikipedia

  • Schönbrunnerisch — Das Wienerische ist die in der österreichischen Hauptstadt Wien gesprochene Stadtmundart und zählt zum ostmittelbairischen Dialekt. Seine Eigenheiten sind vor allem im Bereich des Wortschatzes zu finden. Schon im umliegenden Niederösterreich sind …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Dialekt — Das Wienerische ist die in der österreichischen Hauptstadt Wien gesprochene Stadtmundart und zählt zum ostmittelbairischen Dialekt. Seine Eigenheiten sind vor allem im Bereich des Wortschatzes zu finden. Schon im umliegenden Niederösterreich sind …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Mundart — Das Wienerische ist die in der österreichischen Hauptstadt Wien gesprochene Stadtmundart und zählt zum ostmittelbairischen Dialekt. Seine Eigenheiten sind vor allem im Bereich des Wortschatzes zu finden. Schon im umliegenden Niederösterreich sind …   Deutsch Wikipedia

  • Dachau-Lied — Torspruch im KZ Dachau: Arbeit macht frei Das Dachaulied ist ein Marsch und Durchhaltelied aus dem KZ Dachau aus dem Jahr 1938. Der Text stammt von Jura Soyfer, die Musik von Herbert Zipper. Soyfer war drei Monate, vom 23. Juni bis 23. September …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Wien/Favoriten — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichisches Kabarett — Die Geschichte des Kabaretts in Österreich reicht zurück bis in die letzten Jahrzehnte der Habsburgermonarchie. Als eine von der breiteren Öffentlichkeit angenommene Kunstform etablierte sich das Kabarett jedoch erst ab Eröffnung des… …   Deutsch Wikipedia

  • 16. Feber — Der 16. Februar ist der 47. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben 318 Tage (in Schaltjahren 319 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»